Aktuelles vom Kanthack - Rudel

Schmutz mit Kasperhund dran
Schmutz mit Kasperhund dran

 

 

 

 

25.12.2011

 

 

Tula hat in den letzten Tagen den Beinamen "Diva" abgewählt. Inzwischen ist sie genauso ein Dreckspatz wie Mandy geworden und scheint auch noch glücklich damit zu sein.

24.12.2011    Auch Arturs neue Familie hat liebe Grüße geschickt.

Diego im Dezember 2011
Diego im Dezember 2011

 

 

 

 

 

23.12.2011

 

 

So kurz vor Weihnachten erhielten wir Post von den Familien unserer ehemaligen Pflegehunde Diego und Bolle.

 

 

 

22.12.2011

 

Der erste Ferientag machts möglich - endlich mal wieder neue Fotos unserer Hunde.

18.12.2011

Zora hat sich bisher gut eingelebt, ist mir gegenüber schon sehr treu und gehorsam, eigentlich ein pflegeleichter unkomplizierter Hund.

11.12.2011

Zora hat nun bei uns Einzug gehalten.

Wie gewohnt gibt es für alle Interessierten hier alle nötigen Informationen über die Süße und ihr eigenes Tagebuch.

10.12.2011

Wir hatten einen Riesenspaß beim Winter-Hallen-Cup und haben alle vier A-Läufe gewonnen. Nur ein einziger Kontaktzonenfehler beim Erdmännchen ist gar nicht der Rede wert. Er hat fein aufgepasst, das war wichtig.

Die Mandy war, obwohl sie die erste Starterin in beiden Läufen war und gerade aus dem Auto kam, trotzdem konzentriert.

 

 

07.12.2011

 

Am Wochenende zieht die süße Zora bei uns ein.

 

Wir sind alle schon ganz neugierig auf die Maus.

 

18.11.2011

 

Das Kanthack - Rudel hat Zuwachs bekommen.

 

Tula wird in Zukunft unser Team bereichern.

16.11.2011

09.11.2011 Ich darf mir heute was wünschen...

Ich wünsche mir einen schönen Platz für unseren Pflegehund Honey. Es sollte wenig Treppen geben, einen Hundekumpel, eventuell einen Raum mit Hundeklappe zum notwendigen Garten.

Urlaubsbetreuung und weitere, auch materielle, Unterstützung wird zugesichert.

Es ist eine anspruchslose, genügsame Hündin, kann mehrere Stunden allein bleiben, macht nichts kaputt. Sie schmust gern mit Zwei – und Vierbeinern.

Sie braucht regelmäßig Bewegung, aber keine langen Strecken. Auslauf im Garten und Spaziergänge von 15 bis 20 Minuten ab und zu sind ausreichend. Sie ist auch gehorsam und kann ohne Leine laufen.

Fazit: Der passende Hund für jemanden, der Hunde liebt, sich gern kümmert, aber keine langen Spaziergänge machen möchte, um den Hund auszulasten. Sie dankt es mit viel Liebe und Treue.

Hier alle weiteren Informationen zu Honey und hier ihr Tagebuch.

 

 

 

07.11.2011

 

 

Es erreichte uns Post aus Arturs neuem Zuhause.

Schmutzfink Mandy und Diva Tula
Schmutzfink Mandy und Diva Tula

30.10.2011

 

Tulas erster Tagebauausflug.

 

Ein paar nette Fotos sind trotz des trüben Wetters entstanden.

 

Man sieht gleich, im gegensatz zu Mandy ist Tula eine feine Dame - sieht nach einer Stunde im Tagebau immernoch aus wie frisch Perwoll - gewaschen.

 

30.10.2011


Nach zwei Tagen ist Mandy wieder die alte und schmollt auch nicht mehr mit mir. Endlich kann sie wieder auf ihrem Lieblingsplatz liegen, wenn wir frühstücken.

28.10.2011

Jippiii!

Mandys Fäden sind raus, sie darf wieder Hund sein und alles war gutartig!

25.10.2011

Endlich sind von Honey zwei aussagekräftige Fotos ohne und mit der neuen Bandage entstanden.

24.10.2011

Für Artur wurde Weihnachten um zwei Monate vorgezogen - auch wenn ihm das noch nicht klar ist - er zieht heute um in sein neues, endgültiges Zuhause.

Lass es Dir gut gehen, liebes Bärchen! In ein paar Tagen schaust Du nicht mehr so traurig, wenn Du erkannt hast, dass es ein tolles Zuhause bei netten Menschen ist.

 

Außerdem hat Tula nun die Treppe bewältigt. So schnell kann es gehen.

23.10.2011

 

Fred Frohsinn hat uns auf dem Hundeplatz besucht. Ihm geht es gut, er hat weiter zugenommen, wird offenbar sehr verwöhnt vom neuen Herrchen.

 

Mandy geht es körperlich wieder blendend, jedoch leidet sie sehr unter dem Leinenzwang und der Halskrause. Für sie als extrem agilen und bewegungsfreudigen Hund kommt das einer Katastrophe gleich. Der Blick auf dem Foto spricht Bände. So schaut sie den ganzen Tag drein, es bricht einem das Herz.

Wann werde ich endlich diesen Lampenschirm los und darf mich wieder bewegen?
Wann werde ich endlich diesen Lampenschirm los und darf mich wieder bewegen?

18.10.2011    

Mandy hat ihre OP gut überstanden, nur mit der Narkose hat sie noch ewig zu kämpfen.

 

16.10.2011


Gestern ist nun Tula bei uns eingezogen. Bisher verlief alles ganz entspannt, die Hunde scheinen sich alle zu verstehen. Ich hoffe, es bleibt so.

 

Tula ist eine ganz liebe, unaufdringliche Maus.

Irgendwie süß, auch wenn sie ziemlich gerupft aussieht.

 

Artur freut sich über ein weiteres Mädel an seiner Seite.

 

14.10.2011

 

Artur passt auf Feli und Pinsel auf.

13.10.2011 Honey hat eine neue Bandage - schaut selbst in ihrem Tagebuch.

 

 

 

Am Samstag zieht diese süße Maus bei uns ein.

 

Wir hoffen, dass der Zickenalarm ausbleibt.

06.10.2011    

Heute um 18:30 Uhr kam der Herbst mit Sturm und Regen und einem Temperatursturz um 15°C - und alles innerhalb weniger Minuten.

Ab jetzt werden die Hunde das Wetter wieder mögen.

04.10.2011      Fred packt seine Koffer!!!

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lassen wir ihn ziehen.

Lieber Fred Frohsinn, bleib so fröhlich, halt Dein neues Herrchen auf Trab und lass es Dir gut gehen!!!

 

Das wild gewordene Rudel am Wasser
Das wild gewordene Rudel am Wasser

 

02.10.2011

 

Vielleicht nun das "Abbaden" im Tagebau.

 

Vielleicht auch Freds letzte "Mondwanderung" in diesem Rudel.

 

Schaut hier!

 

 

 

29.09.2011

 

 

Urlaubsgrüße von der Ostsee von Maja.

20.09.2011     Artur die Rennsemmel

 

 

 

19.09.2011

 

 

Neugierig???

 


Dann klick auf das Bild!

28.08.2011   

Endlich mal wieder ein Tagebauausflug. Hier sind auch wieder schöne Fotos von Fred Frohsinn entstanden, aber auch ein paar lustige Schnappschüsse. Endlich wieder erträgliche Temperaturen, Mandy musste trotzdem baden.

27.08.2011     Trotz ungünstiger Voraussetzungen - mal wieder Regen und die gerade überstandene Krankheit - hat Mandy überraschenderweise heute alles gegeben und ihr "Vorzüglich" und damit die Qualifikation für Obedience Klasse 2 erreicht.                                            DANKE MANDY!

23.08.2011

Das Bärchen Artur hat Post von Maja bekommen, so süß.

Artur mit dem Teddyblick
Artur mit dem Teddyblick

 

 

 

14.08.2011

 

Gestern ist Artu bei und als Pflegehund eingezogen. Da ich des Französischen nicht mächtig bin, wird er hier Artur genannt.

Grund zur Freude
Grund zur Freude

 

 

28.07.2011

 

 

Olli hat allen Grund, Freudensprünge zu machen, er muss Futter und Spielzeug nun nicht mehr teilen und hat endlich sein endgültiges Zuhause gefunden.

26.07.2011                Bolle hat geschrieben und tolle Fotos geschickt.

 

 

 

17.07.2011

 

 

 

 

Wir arbeiten fleißig an Gehorsam und ruhigem Verhalten.

 

10.07.2011

 

Agility:

Das am nächsten gelegene Turnier aller Zeiten - der Pleiße- Cup in Markkleeberg: ein paar Eindrücke

 

Obedience:

Die zweite Obedience - Prüfung des HSV Knauthain im strömenden Regen

 

Fred Frohsinn:

Neues im Tagebuch

 

Olli:

Neuer Tagebucheintrag

 

Honey:

Das Ostergeschenk ist endlich angenommen.

05.07.2011

 

Es hat sich viel getan in letzter Zeit:

 

  • Fred hat endlich wieder Tagebuch geschrieben.
  • Diegos Familie hat geschrieben.
  • Auch von Toffel kam wieder Post mit vielen Fotos.

18.06.2011                                 Neues von Ex - Pflegi Lissi

12.06.2011

Zeckenplage im Auenwald - schrecklich, überall finden wir diese Biester!

 

 

UND

 

Honey hat endlich ihr Eigenheim bezogen.

10.06.2011

Ganz schnell und sicher hat Mandy bei unserem Prüfungstraining gearbeitet.

Außerdem haben Honey und Fred endlich mal wieder Tagebuch geschrieben.

31.05.2011           

Endlich hatten die Tagebuchautoren wieder Zeit.

Auch der Bericht zum Fortuna - Cup ist nun fertig.

Außerdem ein Video von Mandys Jumping getreu dem Motto "Nur Fliegen ist schöner."

Ausbeute des Wochenendes
Ausbeute des Wochenendes

 

 

31.05.2011

 


Die Tagebuchschreiber werden bald wieder zu Wort kommen. Wir waren die letzte Woche vollkommen mit dem Fortuna - Cup beschäftigt.

 

Das neue "Honey - Home"
Das neue "Honey - Home"

 

 

13.05.2011

 

Honey ist jetzt Eigenheimbesitzerin.

 

Vielen Dank den Patinnen, die dies ermöglichten.

 

DANKE!!!

 

 

 

10.05.2011

 

Bericht vom Longierseminar mit Rudolf

 

 

Hallo, ich bin der Tommy -->

genannt werde ich hier Fred Frohsinn.

 

 

27.04.2011

 

 

Olli hat Neues in seinem Tagebuch.

 

 

Außerdem:

 

Unser Neuzugang Tommy -

 

demnächst mehr über ihn.

 

Lassen wir ihn erst mal richtig ankommen.

 

24.04.2011

 

Mit Rudi zur Obedience - Vorführung auf der Dresdner Messe zur Internationalen Rassehundeaustellung.

 

 

 

22.04.2011

 

 

Darf ich vorstellen:

 

Pünktlich zu Ostern haben wir wieder unsere Pflege"kinder" - wie passend. Sie sind nämlich sehr fleißig.

16. und 17.04.2011

 

Das erste Turnierwochenende im Frühling 2011

Ein anstrengendes, aber wunderschönes und erfolgreiches Wochenende

 

Danke Doreen fürs Filmen, so können wir hier die Jumpings der beiden Mäuslein sehen!

 

 

 

 

14.04.2011

 

 

Zwei Jahre nach der Vermittlung hat sich auch Aishas Frauchen wieder gemeldet und es gibt nur Gutes zu berichten.

 

12.04.2011

 

Die dreibeinige Paula ist am Wochenende in ihrer Pflegestelle angekommen und sucht nun Menschen, die sich von dieser Behinderung nicht stören lassen.

 

Paula selbst kommt super zurecht damit.

 

 

 

10.04.2011

 

 

Post von Maja ein Jahr nach ihrer Vermittlung

 

 

Der Frühling ist endlich da!!!

 

 

Herrlich!!!

 

 

Endlich!!!

 

 

Morgenspaziergang im Sonnenschein!!!

 

 

Traumhaft!!!

Darf ich vorstellen - Blacky, "unser" drittes Eichhörnchen.

 

 

14.03.2011

 

 

Guckuck!

 

Ich bins, der Olli. Ich wohne jetzt auch hier im Kanthack - Rudel. Zumindest so lange, bis ich mein endgültiges Zuhause gefunden habe.

05.03.2011         Trainingsstart 2011 im Agility und im Obedience

21.02.2011

 

Nach nun über drei Jahren als Pflegestelle wurde es Zeit, mal einen Überblick über unsere "Ehemaligen" zusammenzustellen.

18.02.2011             Neue Rubrik Schnappschüsse der Hunde.

16.02.2011

 

Unser Enero ist nun umgezogen und heißt wieder Woody. Mach's gut, kleines Kuschelmonster!

13.02.2011

 

Unser erstes Agility - Turnier in einer Hundesporthalle. Beide Hunde sind mit der ungewohnten Atmosphäre sehr gut klar gekommen. Beim zweiten Lauf konnte sich Mandy, deren Füße beim Jumping noch ständig durchdrehten, auch an den Boden gewöhnen und lief - für ihre Verhältnisse - etwas verhaltener.

 

Mandy hätte zwei traumhafte fehlerfreie Läufe haben können, wenn ich es nicht vergeigt hätte - da ich an der ersten Kontaktzone zu schnell weg war, hab ich die Maus vorbeigezogen. Liebe Mandy, ich entschuldige mich hiermit noch mal offiziell bei Dir. Aber die Kontaktzonen waren traumhaft!

 

Bei Erdmann schien das permanente Aufmerksamkeitstraining über den Winter erste Wirkung zu zeigen - im Jumping hat er mich mal kurz außer Acht gelassen, aber der A - Lauf war filmreif, der kleine Kerl klebte richtig an meiner Führhand. So wünsche ich mir das, liebes Erdmännchen!

 

Insgesamt war ich positiv überrascht, wie gut die Hunde nach der langen Trainingspause gelaufen sind.

06.02.2011

 

Podengo - Blut und Freilauf geht doch zusammen! Ein kleiner Mutmacher für Podi - Freunde. (nach unten scrollen)

30.01.2011

 

Gestern Abend ist unser neuer Pflegehund Woody bei uns eingezogen. Wir nennen ihn jedoch Enero, weil er im Januar hier eingezogen ist.

Vom Rudel wurde er ausnahmslos sofort akzeptiert, wir sind ganz begeistert. Ansonsten ist er nun damit beschäftigt, seine Grenzen auszutesten.

Treppe hinaufrennen fand er vom ersten Moment an Klasse - nur traut er sich nicht wieder herunter. Also spielen wir momentan auch noch Aufzug.

24.01.2011

 

Auch für das dritte Ausbildungsjahr folgen nun neue Arbeitsblätter.

Feli und Pinsel - ein lebhaftes Päärchen

Unsere treuen Gartenbwohner, Feli und Pinsel, haben in den ersten warmen Tagen des Jahres - im Januar (!!!) - schon Frühlingsgefühle entwickelt und sind wie wild durch den Garten getobt. Auf der Wiese hin und her, die Bäume rauf und runter. Es ist zugegebenermaßen echt schwierig, die beiden Rabauken zu fotografieren, also bitte nicht über die Qualität beschweren.

 

 

21.01.2011

 

 

 

Uns erreichte Post von Diegos neuer Familie. Für Zwei- und Vierbeiner war die Vermittlung wohl ein Glücksgriff, aber lest selbst.

11.01.2011                    Neuer Eintrag in Honey's Tagebuch

Unser "schöner" Garten - man könnte heulen.
Unser "schöner" Garten - man könnte heulen.

08.01.2011

 

 

Da waren's nur noch vier - heute ist unser Bolle in sein neues Zuhause umgezogen.

 

 

Lieber Kuschelbolle, alles Gute für die Zukunft, Du wirst es gut haben.

07.01.2011

 

 

 

Es ist traurig, der ganze schöne Schnee schmilzt dahin. Da macht das Spazierengehen gleich gar keinen Spaß mehr.

 

 

Um die Stimmung wieder ein wenig aufzufrischen, hier einige Erinnerungen an die wunderbare schneereiche Zeit. Alle Bilder entstanden auf unserem Grundstück.

 

 

Vielleicht kommt dadurch der Winter wieder zurück.