Neues im Jahr 2014

Oktober 2014

Ein aufregender und sehr erfolgreicher Hundesportsommer geht zu Ende.

Deshalb war gar keine Zeit mehr, diese Seite zu aktualisieren.

Hier nun eine kleine Zusammenfassung:

  • Trulla ist mein Hund des Jahres 2014:
    • 270 Punkte in der Beginnerklasse Obedience und damit Qualifikation für Klasse 1
    • Qualifikation von Klasse 1 bis Klasse 3 im Agility
    • Aufstieg von Beginnerklasse bis Klasse 2 im Rally-Obedience

  • Mandy qualifizierte sich im Rally-Obedience bis Klasse 2 und lieferte eine Menge supertolle Läufe im Agility ab.

  • Ida absolvierte ihre ersten beiden Rally-Obedience-Prüfungen mit einem "V" in der Beginnerklasse und einem "SG" in Klasse 1.

  • Selbst Rübchen hat nach nur zwei Starts im Rally-Obedience die Startberechtigung in Klasse 1

Insgesamt bin ich also mächtig stolz auf meine Vierbeiner!

Nun gibt es erstmal eine ordentliche Prüfungspause.

10. August 2014

 

 

 

 

 

Die Trulla hat es endlich geschafft, heute unser Aufstieg in die A2. Es sind zwar noch lange nicht alle unsere Meinungsverschiedenheiten bereinigt, aber immerhin läuft die Diva seit einigen Wochen regelmäßig durch ohne sich zu verweigern.

 

Auch die Mandy war wie gewohnt flott und sicher unterwegs. Nur habe ich diesmal ein paar Führfehler gemacht. Und die ersten Stangen ihrer Laufbahn sind gefallen. Naja, sie wird eben nicht jünger, macht nichts.

19. Juli 2014

 

 

 

 

 

Stolz wie Oskar schaut sie.

 

 

 

Seit heute ist die Ida Begleithund. Mühsam war der Weg dorthin, aber wir haben es geschafft, trotz erschwerter Bedingungen.

20. April 2014

30. März 2014

Unsere zweite Rally-Obedience-Prüfung stand an. Die Mädels diesmal in Klasse 1 und Rudi als weißer Hund in der Seniorenklasse.

 

Mandy hat mal wieder alles gegeben und gleich die Quali für Klasse 2 geschafft.

 

Trulla musste mal wieder ein wenig kaspern und brachte es mit einer Null-Nummer noch auf ein "Sehr Gut". Naja, beim nächsten Mal klappt es dann.

 

Rudi hat man schon angemerkt, dass er nun wirklich alt wird, aber er hat sein Bestes gegeben und ich bin stolz auf den Opi.

8. Februar 2014

Seit Langem mal wieder ein Agility-Turnier. Lange habe ich überlegt, ob ich überhaupt fahre.

 

Aber es hat sich gelohnt:

Mandy hat an ihrer Fitness und Motivation nichts eingebüßt und flitzte voller Freude über den Parcours wie eh und je.

Trulla hatte ihre ersten beiden brav durchgelaufenen Starts, das gibt wieder Hoffnung.

20. Januar 2014

Kajo hat uns besucht. Es war natürlich aufregend, aber er schien gleich wieder zum Rudel zu gehören.

Kajo geht es blendend und er genießt es, nun Frauchen und Herrchen für sich zu haben.

Januar 2014

 

 

 

Das Rübchen Andy hat sich eingelebt und ist inzwischen fest im Rudel integriert. Schnell ging das - naja, er hat ja auch Charme ohne Ende.