Der sportliche Andy

Nach jahrelangem Hin und Her ist Andy nun doch bei uns in Pflege gelandet. Es soll endlich etwas Ruhe in sein Leben kommen.

Natürlich schreibt Andy auch Tagebuch.

Dieser tolle Hund hat endlich ein richtiges Zuhause verdient! Vielleicht bei Dir? Er ist ein sportlicher, agiler Hund, der Beschäftigung braucht. Ganz sicher wäre er bei einem Hundesportler gut aufgehoben.

 

Auf jeden Fall sucht er sportliche und konsequente Menschen, die aktiv mit ihm unterwegs sind.

Na - ist das nicht ein wunderschönes Kerlchen?

Hier die "technischen Daten": 

  • geboren im Januar 2011
  • Rasse: Mischling
  • Größe: 59 cm Schulterhöhe
  • kastriert
  • gechipt
  • geimpft
  • entwurmt
  • Mittelmeerkrankheiten: Test negativ (Ehrlichiose, Babesiose, Leishmaniose)
  • Schutzgebühr: 300,-€ zuzüglich 50,- € Transportkostenanteil
  • Aufenthaltsort: 952.. Deutschland

 

Andy ist ein Pechvogel. Er kam 2011 als Welpe aus Spanien und fand schnell eine Familie, die ihn adoptierte. Leider wurde er dort nicht ausreichend erzogen und beschäftigt, so dass er als unerzogener und unsicherer Hund in die Vermittlung zurück kam.

Außerdem hatte Andy große Probleme mit dem Alleinbleiben.

Seit Anfang 2012 lebt er in einer Pension. Durch konsequentes Training hat sich der Bursche inzwischen gut entwickelt.

 

Er ist ein verschmuster, sportlich agiler Begleiter in allen Lebenslagen. In wildarmen Gebieten kann er auch ohne Leine laufen, leichte jagdliche Ambitionen kann er nicht verleugnen.

Mit Menschen, Hunden und Katzen verhält er sich super sozial, ist im Haus unauffällig, aber niemals langweilig. Kommandos führt er zuverlässig aus.

 

Das Alleinbleiben muss man weiter üben, er beschwert sich lautstark, zerstört aber nichts.

Weitere Bilder von Andy sind hier zu finden.

 

Wenn Sie Andy ein Zuhause geben wollen, nehmen Sie Kontakt zum Verein "Hundepfoten in Not" auf!